Datum: 
Dienstag, 30 September, 2014 - 06:00 bis Donnerstag, 2 Oktober, 2014 - 15:00
Hallo Studis,
anbei findet ihr ein interessantes Angebot der Dechema. Vom 30. September bis zum 2. Oktober findet die ProcessNet Tagung in Aachen statt.
Wenn wir einen Bus voll bekommen, zahlt die Fakultät mit einem dicken Zuschuss der Dechema die Anreisekosten per Bus!
Die Übernachtungskosten sind allerdings !!!NICHT!!! inbegriffen!!
Sprich wir übernachten in Aachen ;) Die Fachschaft wird sich bemühen, ihre Kontakte spielen zu lassen und Schlafmöglichkeiten zu organisieren.
(Keine Garantie, dass das klappt.)
Das vorläufige Studenten- und Doktorandenprogramm findet ihr in der beigefügten Präsentation
Wenn ihr Interesse habt, meldet euch schnell im CIW Inscribe an.
http://www.ciw.kit.edu/ciwinscribe/veranstaltungen/77/
Viele Grüße
Eure Fachschaft
 
P.S.
Die folgenden Informationen haben wir frei von der Dechema übernommen und gekürzt:
Auch in diesem Jahr ist die ProcessNet-Jahrestagung für Studierende wieder die Plattform um mit Unternehmen ins Gespräch zu kommen , sich über Berufsfelder zu informieren und ihre beruflichen Netzwerke zu stärken.
Für Studierende (ohne Masterabschluss) ist der Eintritt kostenfrei
Die ersten 100 Studierenden, die sich anmelden, erhalten bei einer Anreise von über 50 km einen Reisekostenzuschuss von 50 Euro von den kreativen jungen Verfahrensingenieuren (kjVI).
Für Studierende und Doktoranden wird neben der Fachtagung ein Studenten- und Doktorandenprogramm von den kreativen Verfahrensingenieuren (kjVI) organisiert, welches sich aus interessanten Workshops und Vorträgen zusammensetzt. Zudem wird ein Rundgang für Studierende und Doktoranden über die Firmenausstellung angeboten. Hierdurch soll der Kontakt zu zukünftigen potentiellen Arbeitgebern erleichtert werden.
Beitrag vom : 
30.06.2014 - 17:38