Lange Nacht der Abschlussarbeit

Donnerstag, 6 März, 2014 - 17:00 bis 22:00
Hallo!

Wer kennt das nicht, Abschlussarbeit, "Oh mein Gott wie gehe ich da ran? Was muss ich beachten?" Um euch in der Hinsicht zu unterstützen, bietet das HOC, in Verbindung mit Institutionen des KIT , die bundesweit stattfindende "Lange Nacht der Abschlussarbeit" an.

Wann: 06. März 2014 ab 17.00 Uhr

Bitte beachten: Während dieser Zeit werden in der Bib weniger Lernplätze zur Verfügung stehen! Also plant das in eure Lernphase für die anstehenden Klausueren mit ein!
 
Eure Fachschaft!
 
Hallo Studierende!
am 06.März 2014 findet bundesweit eine Aktion zum Thema Studienarbeiten statt.
Im Zuge dessen, veranstalten das Schreiblabor (HoC) in Kooperation mit dem Lernlabor, dem Methodenlabor, der KIT-Bibliothek und der Personalentwicklung/Fakultät für Maschinenbau auch dieses Jahr wieder die lange Nacht der Abschlussarbeit.
Alle Studierenden des KIT können von 17-22 Uhr in der Bibliothek an verschiedenen Stationen mit Lern-, Präsentations-, Recherche- und Schreibexperten in Kontakt treten und sowohl in individuellen Beratungen, als auch in Gruppenbetreuungen Probleme und Fragen bei der Erstellung von Abschlussarbeiten besprechen.
Um einen regen Austausch zwischen Experten und Studierenden zu ermöglichen, hoffen wir auf eine hohe Teilnehmerzahl und wären euch daher sehr dankbar, wenn auch Fachschaftsvertreter an dem Abend teilnehmen würden.
Um 20 Uhr findet eine Podiumsdiskussion zum Thema: Alles rechtens? Plagiate vermeiden durch wissenschaftlich korrektes Arbeiten", statt.
Da die verschiedenen Fakultäten im Hinblick auf die Abschlussarbeiten unterschiedliche Anforderungen an die Studenten haben, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr uns Ideen und Anregungen zur Erweiterung und Anpassung des Programms und der Abendgestaltung zukommen lassen könntet.
Nähere Informationen erhaltet ihr auf unserer Homepage: