meccanica feminale 2014 Frühjahrshochschule für Ingenieurinnen

Dienstag, 18 Februar, 2014 - 10:00
Liebe Studentinnen und Interessierte,
 
die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und
interessierte Frauen aus dem Bereich Ingenieurwissenschaften und
verwandten Fachrichtungen. Sie wird von
 
Dienstag, 18. Februar – Samstag, 22. Februar 2014
 
am Campus Schwenningen der Hochschule Furtwangen stattfinden.
 
An fünf Tagen werden über 40 Kurse, Seminare und Workshops angeboten. Zum
Beispiel zu den Themen Grundlagen und Herausforderungen der
Elektromobilität, Entwicklungen in der Medizintechnik, Modellbildung und
Simulation, Neue Werkstoffe, MATLAB, Requirements Engineering, LabVIEW,
LaTeX oder Social Skills u.v.m.
 
Melden Sie sich jetzt noch schnell für Kurse an, der Anmeldeschluss ist am
Mittwoch, den 15. Januar 2014. Anmeldungen zu allen Kursen sind über die
Website www.meccanica-feminale.de möglich. Die Teilnahmegebühr für
Studentinnen beträgt 30 Euro pro Halbwochenkurs, für Berufstätige 180
Euro pro Halbwochenkurs, Ermäßigungen entnehmen Sie bitte unserem
Programmheft. Für die Fachkurse können Teilnehmerinnen ECTS-Punkte
erhalten.
 
Am Donnerstag, 20. Februar findet der Conference Day mit Fachvorträgen aus
Industrie und Wissenschaft statt. Dazu ist die interessierte
Öffentlichkeit, d.h. Teilnehmerinnen und ausdrücklich auch Teilnehmer,
eingeladen. Eine Anmeldung dazu ist nicht notwendig. Über das
detaillierte Programm informiert das Programmheft, das auf der Webseite
Verfügung steht.
 
Bitte geben Sie diese Information auch in Ihrem Umfeld weiter.
 
 
Die meccanica feminale ist ein Projekt des Ministeriums für Wissenschaft,
Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Vielen Dank den Hauptsponsoren
Siemens und ZF für die Unterstützung der Veranstaltung.
 
 
Ihre Ansprechpartnerin
Dipl.-Soz.wiss. Alexandra Stocker
Akademische Mitarbeiterin
Netzwerk Frauen.Innovation.Technik
 
Hochschule Furtwangen | Furtwangen University
Jakob-Kienzle-Str. 17
D-78054 Villingen-Schwenningen
Tel: 07720 307-4375
 
Alexandra.Stocker [at] hs-furtwangen.de